Greta Thunberg Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Meine Reden zum Klimaschutz

Ich will, dass ihr in Panik geratet!
 

Greta Thunberg Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Meine Reden zum Klimaschutz

voraussichtlich ab dem 26. Juni 2019 im Buchhandel

Inhalt

Die gesammelten Reden der 16-jährigen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg dokumentieren ihren Aufruf zum weltweiten Schulstreik für das Klima. Unter #FridaysForFuture demonstrieren Tausende Schüler jeden Freitag mit ihr gemeinsam gegen CO2-Emissionen, die Verbrennung fossiler Energieträger und den menschengemachten Klimawandel. In ihren mittlerweile weltweit bekannten Reden, vor dem schwedischen Parlament, bei der Weltklimakonferenz in Kattowitz oder beim Weltwirtschaftsforum in Davos, fordert Greta Thunberg eine radikale Kehrtwende in der Klimapolitik und die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens.
Mit Zahlen, Fakten und stichhaltigen Argumenten macht Greta Thunberg eindrücklich und schonungslos deutlich: Die Klimakrise ist jetzt. Um die Katastrophe abzuwenden, müssen wir endlich handeln. Wir müssen unseren Alltag nachhaltig verändern und selbst Verantwortung übernehmen für die Energiewende. #Istayontheground ist nur der Anfang.
Greta Thunbergs Reden sind ein Weckruf, den wir nicht länger ignorieren können.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Ulrike Bischoff

Preis € (D) 4,99
ISBN: 978-3-10-491170-0
voraussichtlich ab dem 26. Juni 2019 im Buchhandel

64 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Cornelia Vismann
»Das Recht und seine Mittel«
  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • »Das Leben ist schön«
  • Gareth Stedman Jones
»Karl Marx«
  • Roger Willemsen
»Musik!«
  • Adam Higginbotham
»Mitternacht in Tschernobyl«
  • Rüdiger Barth

+
Hauke Friederichs
»Die Totengräber«
  • Daniel Schönpflug
»Kometenjahre«

Über Greta Thunberg

Greta Thunberg, geboren 2003, ist eine schwedische Klimaschutzaktivistin. Ihre Auftritte beim Weltklimagipfel in Kattowitz und beim Weltwirtschaftsforum in Davos sorgten für großes Aufsehen. Die von ihr initiierten Schulstreiks für das Klima sind inzwischen zu der globalen Bewegung #FridaysForFuture geworden. Greta Thunberg ist in Schweden zur »Frau des Jahres« gewählt worden und ist für den Friedensnobelpreis nominiert.

Mehr über Greta Thunberg

Greta Thunberg
© Malena Ernman, Svante Thunberg, Greta Thunberg & Beata Ernman and Bokförlaget Polaris 2018 in agreement with Politiken Literary Agency

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €