Greta Thunberg Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Meine Reden zum Klimaschutz

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Ulrike Bischoff
Ich will, dass ihr in Panik geratet!
 

Greta Thunberg Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Meine Reden zum Klimaschutz

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Ulrike Bischoff
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die gesammelten Reden der schwedischen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg dokumentieren ihren Aufruf zum weltweiten Streik für das Klima. Unter #FridaysForFuture demonstrieren Millionen Menschen jeden Freitag mit ihr gemeinsam gegen CO2-Emissionen, die Verbrennung fossiler Energieträger und den menschengemachten Klimawandel. In ihren mittlerweile weltweit bekannten Reden vor den Vereinten Nationen in New York, auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos und vor dem Europäischen Parlament in Brüssel fordert Greta Thunberg eine radikale Kehrtwende in der Klimapolitik und die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens.

Mit Zahlen, Fakten und stichhaltigen Argumenten macht Greta Thunberg eindrücklich und schonungslos deutlich: Die Klimakrise ist jetzt. Um die Katastrophe abzuwenden, müssen wir endlich handeln. Wir müssen unseren Alltag nachhaltig verändern und selbst Verantwortung übernehmen für die Energiewende. #OurHouseisonFire.

Jetzt in der erweiterten Neuauflage mit den Reden von Gretas Amerikareise, ihrer berühmten »How dare you?« Ansprache beim UN-Klimagipfel und »Our house is still on fire« in Davos 2019.

Greta Thunbergs Reden sind ein Weckruf, den wir nicht länger ignorieren können.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-596-70542-9
lieferbar

64 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»es liefert in der Authentizität der unkommentierten Reden ein gutes Bild von der Stimmungslage auf den zahlreichen klimapolitischen Bühnen dieser Tage«
Joachim Müller-Jung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.10.2019

»Das Buch erfüllt so eine Chronistenpflicht, versammelt einige Schlüsseltexte der aus dem Dornröschenschlaf erweckten Klimaschutzbewegung.«
Markus Wanzeck, natur, 01.10.2019



Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Jana Stieler

+
Eva Neiss
»Lotte Lenya und das Lied des Lebens«
  • Roger Willemsen
»Willemsens Jahreszeiten«
  • Roger Willemsen
»Unterwegs«
  • Philippe Sands
»Die Rattenlinie – ein Nazi auf der Flucht«
  • Katja Ebstein

+
Uwe Baumann
»Das ganze Leben ist Begegnung«
  • »Wenn der Schnee ans Fenster fällt«
  • »Neue Rundschau 2020/3«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«

Über Greta Thunberg

Greta Thunberg, geboren 2003, ist eine schwedische Klimaschutzaktivistin. Seit sie im August 2018 vor dem Schwedischen Reichstag den Schulstreik fürs Klima ausgerufen hat, haben sich ihr Millionen Menschen weltweit in der Bewegung #FridaysForFuture angeschlossen. In ihren Reden vor den Vereinten Nationen in New York, auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos und vor dem Europäischen Parlament in Brüssel fordert sie eine Klimapolitik, die sich am aktuellen Stand der Wissenschaft orientiert. Zusammen mit ihrer Familie, Malena Ernman, Beata Ernman und Svante Thunberg widmet sie ihr Leben dem Klimaschutz. 2019 wurde ihr der Alternative Nobelpreis verliehen, das Magazin TIME wählte sie zur »Person of the Year«.

Mehr über Greta Thunberg

Greta Thunberg
© Malena Ernman, Svante Thunberg, Greta Thunberg & Beata Ernman and Bokförlaget Polaris 2018 in agreement with Politiken Literary Agency

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €