Kai Meyer Die Seiten der Welt

Blutbuch

Die Seiten der Welt
 

Kai Meyer Die Seiten der Welt

Blutbuch

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der dritte Band der Bestseller-Trilogie
Das Ende der Bibliomantik

„Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?“
„Ich“, sagte sie.

Das Sanktuarium ist untergegangen, aber die Bibliomantik wird von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Katastrophe abwenden kann, und dass sie dafür einen sehr hohen Preis zahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?
Das große Finale der Bestseller-Trilogie ›Die Seiten der Welt‹

Sie waren in dieser Nacht nach London gekommen, um mehr über die rätselhafte Gefahr in der Tiefe herauszufinden. Beim Untergang des Sanktuariums hatten die Ideen Furia verschlungen – Furia Salamandra Faerfax, letzte Bibliomantin des Hauses Rosenkreutz, gerade mal sechzehn Jahre alt und seit Tagen verschollen. Möglicherweise tot.
Nur dass Isis das nicht wahrhaben wollte. Sie würde alles tun, um Furia wiederzufinden oder Gewissheit über ihr Schicksal zu erlangen. Und ihr blieb nicht viel Zeit.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book Preis € (D) 17,99
ISBN: 978-3-10-403578-9
lieferbar

FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Hier entsteht ein überraschender Kosmos, der ebenso spannend wie bildkräftig
ist und gleichzeitig auf mehreren Ebenen verrätselt.«
Monika Willer, Westfalenpost, 08.03.2016

»Der letzte Band der Bestsellertrilogie liefert ein furioses Finale.«
Bunte, 17.03.2016

»528 Seiten voller Spannung.«
Anastasia Barner, Berliner Zeitung, 14.03.2016

»Kai Meyer feiert die Literatur – und seine Leser können begeistert mitfeiern.«
Kölner Stadt-Anzeiger, 01.04.2016

»Mit ›Seiten der Welt – Blutbuch‹ schafft der Bestsellerautor Kai Meyer ein gebührendes Ende für seine phantastische Trilogie, die die Leserherzen höher schlagen ließ.«
Bremer Stadtmagazin, 01.04.2016

»Wieder einmal hält der Autor Kai Meyer den Leser bis zum Schluss in Atem, gönnt ihm nur selten kleine Verschnaufpausen.«
Carmen Käuflin, Reflex, 19.04.2016

»Liebevolle Details, versponnene Ideen und interessante Charaktere machen auch das spannende Finale überaus lesenswert.«
Weser-Kurier, 20.03.2016

»In einem wunderbar stimmigen Finale legt Kai Meyer erneut ein Buch vor, das […] eine packende Handlung mit interessanten Charakteren und einer nachdenkenswerten Aussage verknüpft.«
Carsten Kuhr, Jugendbuch-Couch.de, 09.05.2016



Über Kai Meyer

Kai Meyer, geboren 1969, ist einer der wichtigsten deutschen Phantastik-Autoren. Er hat über fünfzig Romane veröffentlicht, Übersetzungen erscheinen in dreißig Sprachen. Seine Geschichten wurden als Film, Hörspiel und Graphic Novel adaptiert und mit Preisen im In- und Ausland ausgezeichnet.www.kaimeyer.comwww.facebook.com/KaiMeyerFanpage

Mehr über Kai MeyerZur Autoren-Webseite

Kai Meyer
Foto: Gaby Gerster 2014
0 Artikel  0 €