Paige Toon Diesmal für immer

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Andrea Fischer
Diesmal für immer
 

Paige Toon Diesmal für immer

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Andrea Fischer
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Endlich der wunderbare neue Roman von Erfolgsautorin Paige Toon - romantisch, witzig und zum Träumen!

»Ich habe ein Geheimnis: Mein Freund ist nicht der Vater meines Sohnes. Das Kind ist vom berühmtesten Rockstar der Welt. Nur: Keiner weiß davon.«

Meg könnte mit ihrem Freund Christian und ihrem kleinen Sohn Barney, der gerade ein Jahr geworden ist, glücklich und zufrieden in Südfrankreich leben.
Aber Megs Leben ist eine Lüge – und ihr Gewissen lässt ihr keine Ruhe. Alle denken, Christian wär Barneys Vater, aber Meg weiß es besser: Johnny Jefferson, der berühmteste Rockstar aller Zeiten, ihr ehemaliger Chef und ihre einstige große Liebe, ist Barneys Vater. Noch fällt es niemandem auf, dass Barney Johnny von Tag zu Tag mehr ähnelt, doch Meg beobachtet diese Veränderung mit wachsender Angst. Und als sie Johnny nach langer Zeit unerwartet wiedertrifft, wird es noch komplizierter. Denn sie konnte ihn nie wirklich vergessen.
Wie lange wird es jetzt noch dauern, bis jemand die Ähnlichkeit bemerkt und die ganze Wahrheit ans Licht kommt?



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19551-0
lieferbar

432 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Mit viel Humor und Leichtigkeit erzählt Paige Toon eine Geschichte, die zielsicher auf ihr Happy End zusteuert und ein Gefühl tiefster Zufriedenheit beim Leser hinterlässt.«
Die Zwiebel (Stadtmagazin Bamberg), August/September 2014, 12.03.2019

»Damit ist Paige Toon wieder ein wunderbarer Liebesroman gelungen.«
Love Letter, Juli/August 2014, 12.03.2019

»Eine wundervolle, unterhaltsame Liebesgeschichte.«
Was liest du.de, 31.07.2014

»gut geschriebene, unterhaltsame Chick-Lit mit viel Glamour.«
Martina Schuler, EKZ Bibliotheksservice, 28.07.2014

»eine Autorin, die die Herzen ihrer Leserinnen wärmt.«
Gong/Bild+Funk, 30.06.2014



Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Paige Toon

Als Tochter eines australischen Rennfahrers wuchs Paige Toon in Australien, England und Amerika auf. Nach ihrem Studium arbeitete sie zuerst bei verschiedenen Zeitschriften und anschließend sieben Jahre lang als Redakteurin beim Magazin »Heat«. Paige Toon schreibt inzwischen hauptberuflich und lebt mit ihrer Familie – sie ist verheiratet und hat zwei Kinder – in Cambridgeshire. 

Mehr über Paige Toon

Paige Toon
Foto: Johnny Ring

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €