Philipp Johner Freundschaft

Was es für ein erfülltes Leben braucht

Freundschaft
 

Philipp Johner Freundschaft

Was es für ein erfülltes Leben braucht

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Freundschaft ist DAS Erfolgsrezept für ein gelingendes Leben, das gilt für jeden individuell genauso wie für eine solidarische Gesellschaft als Ganzes. Freundschaft ist gelebte Lebensbejahung – und heute leider eine verlorengegangene Kunst. Aus seiner reichhaltigen Erfahrung als Psychologe und Coach gibt Philipp Johner alltagstaugliche Anregungen für gelingende Freundschaften. Und sein Buch leistet noch weit mehr: Es ist ein Leitfaden für ein bewusstes, erfolgreiches und erfülltes Leben.



Buch empfehlen

Bibliografie

Ratgeber

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19322-6
lieferbar

224 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ratgeber/ Lebenshilfe

  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Maike van den Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Sven Gottschling

+
Lars Amend
»Leben bis zuletzt«
  • Robert C. Atkins
»Diät-Revolution«
  • Peter Modler
»Die Manipulationsfalle«
  • Helen Russell
»Hygg Hygg Hurra!«
  • Chantal Louis
»Ommas Glück«
  • Robert L. Bloch
»Erfolgreich denken lernen - Meine Warren-Buffett-Bibel«
  • Tina Schütze
»Werde die Frau deines Lebens«
  • Kerby Rosanes
»Animorphia – Phantastische Tiermotive«
  • Catrina Davies
»Mit Cello und Liebeskummer«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Julia Voss
»Darwins Jim Knopf«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Ina Hartwig
»Wer war Ingeborg Bachmann?«

Über Philipp Johner

Philipp Johner ist Psychologe, Philosoph, diplomierter Psychotherapeut und Coach. Der frühere Schweizer Spitzensportler gründete 1990 die Manres AG, die heute erfolgreich Firmen in Deutschland und der Schweiz berät. Im Zentrum der Beratungstätigkeit stehen die Führungskompetenz und Persönlichkeitsentwicklung von Leistungsträgern. Daneben übt Johner eine vielseitige Vortragstätigkeit mit Auftritten in Funk und Fernsehen und Lehrtätigkeiten an ...

Mehr über Philipp Johner

Philipp Johner
Foto: Manres AG

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €