Tana French

Schattenstill

Schattenstill
 

Tana French

Schattenstill

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»WAS SIE ÜBER MORD WISSEN MÜSSEN: IN NEUNUNDNEUNZIG VON HUNDERT FÄLLEN BRICHT ER NICHT IN DAS LEBEN DER MENSCHEN EIN. SONDERN SIE ÖFFNEN IHM DIE TÜR.«

In Broken Harbour, einer windgepeitschten Geisterstadt voller Bauruinen, ist eine ganze Familie ausgelöscht worden. Seltsame Löcher klaffen in den Wänden ihres Hauses. Kühl und methodisch beginnt Detective Mike Kennedy mit den Ermittlungen – doch Broken Harbour zieht auch ihn erbarmungslos in sein zerstörerisches Kraftfeld.

»Tana French in Hochform: ein Meisterwerk.« Cosmopolitan
»Die irische Autorin Tana French gehört längst zur Elite der europäischen Krimigarde. Auch nach diesem Buch weiß jeder, warum.« MDR
»730 Seiten subtile Spannung. Spitzenklasse!« TV Movie
»Ein packender Psychothriller, in dem alle Beteiligten einem Wahn verfallen sind.« Die Welt
»Tana French ist eine der besten Crime-Autorinnen der Welt.« The Washington Post
»Frenchs Bücher gehören zum Stärksten, was in den letzten Jahren an Krimis erschienen ist – nicht zuletzt, weil sie so viel mehr sind.« Brigitte
»Das ist die hohe Schule des Krimischreibens.« Financial Times



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-400794-6
lieferbar

FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Eva Ehley
»Falscher Glanz«
  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesennacht (Nr. 13)«
  • Arno Strobel
»Im Kopf des Mörders - Toter Schrei«
  • Ragnar Jónasson
»Totenklippe«
  • Jeffrey Archer
»Das letzte Plädoyer«
  • Jeffrey Archer
»Berg der Legenden«
  • Wendy Walker
»Kalte Seele, dunkles Herz«
  • Fiona Cummins
»Der Knochensammler - Die Rache«
  • Fiona Cummins
»Der Knochensammler - Die Ernte«
  • Mads Peder Nordbo
»Eisrot«
  • Stephan Ludwig
»Zorn 8 - Blut und Strafe«
  • Jörg Maurer
»Im Grab schaust du nach oben«

Über Tana French

»Sie ist eine der besten Kriminal-Autorinnen der Welt«, sagt die ›Washington Post‹ über die irische Schriftstellerin Tana French. Ihre tiefgründigen, hochspannenden Romane um verschiedene Ermittler der Dubliner Mordkommission finden sich regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten. Tana French wuchs in Irland, Italien und Malawi auf. Sie absolvierte eine Schauspielausbildung am Trinity College und arbeitete für Theater, Film und Fernsehen. In ihren Kriminalromanen, für die Tana French vielfach ausgezeichnet wurde, schaut sie tief in die Seelen von eng miteinander verstrickten Tätern, Opfern und Ermittlern. Mit ihrer eindrücklichen, präzisen und poetischen Sprache zeichnet die Autorin dabei markante Porträts der modernen irischen Gesellschaft. Tana French lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im nördlichen Teil von Dublin.

Mehr über Tana French

Tana French
Foto: Gaby Gerster

Video

+
Zur Umfrage
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €