Begegnungen mit Büchern Begegnungen mit Büchern
Begegnungen mit Büchern
Jetzt bestellen

Begegnungen mit Büchern

Aufsätze und Einleitungen aus dem Jahren 1902-1939

Gesammelte Werke in Einzelbänden

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Durch das Buch ist keiner mehr ganz mit sich allein in sein eigenes Blickfeld eingemauert, sondern kann teilhaft werden alles gegenwärtigen und gewesenen Geschehens, des ganzen Denkens und Fühlens der ganzen Menschheit.« Stefan Zweig war ein leidenschaftlicher Leser. Seine Leseeindrücke sind teils spontan in Rezensionen, teils wohldurchdacht in Einleitungen eingeflossen. Aus der Fülle dieser Texte wurde eine möglichst repräsentative Auswahl getroffen, die nach Nationalliteraturen und innerhalb dieser nach historischen Daten geordnet ist und damit Stefan Zweigs Rezeption und ihre gelegentliche Auswirkung auf seine eigenen Werke aufzeigt.

Erscheinungstermin: 05.10.2009

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • iTunes
  • Hugendubel
  • Thalia
  • Shopdaheim
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 05.10.2009
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 253 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-400181-4
Book Cover
Begegnungen mit Büchern

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher