Wondrak

[Fragment]

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 23.07.2012

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Ihr eigen Fleisch und Blut! Körperlich entstellt und von der Gesellschaft ausgestoßen, findet Ruzena Sedlak in dem Kind, das sie nach einer Vergewaltigung erwartet, endlich einen Halt und Sinn im Leben. Doch dann droht der erste Weltkrieg ihr den schönen Jungen zu entreißen … Auch wenn Stefan Zweig von Sonderlingen und Ausgestoßenen erzählt, ist ihr Schicksal doch exemplarische conditio humana. Doch ihr Leid gehört nicht zum Lauf der Welt, es resultiert ausnahmslos aus einem Versagen der Menschlichkeit.

  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 23.07.2012
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 39 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-402341-0

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher