Henning Kober Unter diesem Einfluss

Unter diesem Einfluss
 

Henning Kober Unter diesem Einfluss

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein Sturz ins Dickicht der Welt
Neujahr, Berlin versinkt im Schnee, die Party geht weiter: Janus feiert mit Freunden und vermisst seinen Bruder Bobby. Der ist verschwunden und schreibt im Internet wütende Briefe.
Janus macht sich auf die Suche, zwölf Monate lang ist er unterwegs: nach London, Paris, Los Angeles, nach Las Vegas und in den Himalaja. Überall trifft er auf Menschen, die die Ekstase, die echten Gefühle, suchen. Auf der Peloponnes findet er seinen Bruder wieder, aber Bobby scheint merkwürdig verändert. Und die Schreckender der neuen Zeit, die Bilder der Zerstörung, reichen überallhin …
›Unter diesem Einfluss‹ ist ein sprachmächtiges Debüt, ein unversöhnter Hunger nach Welt, einer Welt, der keiner entkommt.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Hardcover Preis € (D) 18,95 | € (A) 19,50
ISBN: 978-3-10-040218-9
lieferbar

288 Seiten, gebunden
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Ilija Trojanow
»EisTau«
  • Verena Lueken
»Anderswo«
  • Thorsten Nagelschmidt
»Der Abfall der Herzen«
  • Björn Kern
»Einmal noch Marseille«
  • Verena Carl
»Die Lichter unter uns«
  • Peter Stamm
»Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt«
  • Marlene Streeruwitz
»Flammenwand.«
  • Arnold Stadler
»New York machen wir das nächste Mal«
  • Gerhard Roth
»Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier«
  • Monika Maron
»Munin oder Chaos im Kopf«

Über Henning Kober

Henning Kober, geboren 1981, begann die Arbeit an seinem Romandebüt im Sommer vor vier Jahren in Bangkok. Er schrieb auch in Kathmandu, Kalifornien, New York und Berlin, wo er zurzeit lebt.

Mehr über Henning KoberZur Autoren-Webseite

Henning Kober
Foto: Isabelle Graeff
hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €