Stephan Ludwig Zorn 7 - Lodernder Hass

Zorn 7 -  Lodernder Hass
 

Stephan Ludwig Zorn 7 - Lodernder Hass

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Hauptkommissar Claudius Zorn im Innendienst und der dicke Schröder im Undercovereinsatz – der siebte Band der Kult-Thriller-Serie von Bestseller-Autor Stephan Ludwig

Nach seiner schweren Verletzung im Einsatz arbeitet Hauptkommissar Claudius Zorn vorübergehend im Innendienst. Verändert hat sich aber wenig – sein Kollege und Vorgesetzter Schröder macht die Arbeit, Zorn raucht.
Eines Abends erwischt Zorn bei einem Spaziergang einen jugendlichen Brandstifter auf frischer Tat. Staatsanwältin Frieda Borck schickt den jungen Mann zu einem Psychologen, der ihm anbietet, sich einer offenen Therapiegruppe anzuschließen. Als ein Mitglied dieser Gruppe zu Tode kommt und andere Gruppenteilnehmer bedroht werden, nimmt Schröder undercover an den Sitzungen teil, um herauszufinden, was vor sich geht. Doch bald ist auch Schröder nicht mehr sicher, und Zorn muss blitzschnell handeln …

Der siebte Fall für Hauptkommissar Claudius Zorn und den dicken Schröder

Zorn und Schröder sind auch Fernseh-Stars. Alle Bände der Zorn-Reihe sind mit Stephan Luca und Axel Ranisch in den Hauptrollen fürs Fernsehen verfilmt.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-29775-7
lieferbar

448 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Dass das Buch bis zum Schluss spannend bleibt, das zeichnet die Erzählkunst Ludwigs aus.«
Wolfgang Weber, Donaukurier, 28.12.2017



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Linda Castillo
»Brennendes Grab«
  • Jörg Maurer
»Am Abgrund lässt man gern den Vortritt«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Marie Reiners
»Frauen, die Bärbel heißen«
  • Pierre Lagrange
»Mörderische Provence«
  • Kate Penrose
»Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln«
  • Mark Roderick
»Post Mortem- Herzen aus Wut«
  • Eva Ehley
»Falscher Glanz«
  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesennacht«
  • Arno Strobel
»Im Kopf des Mörders - Toter Schrei«
  • Ragnar Jónasson
»Totenklippe«
  • Jeffrey Archer
»Das letzte Plädoyer«

Über Stephan Ludwig

Stephan Ludwig arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Rundfunkproduzent. Er hat drei Töchter, einen Sohn und keine Katze.
Zum Schreiben kam er durch eine zufällige Verkettung ungeplanter Umstände. Er lebt und raucht in Halle.

Mehr über Stephan Ludwig

Stephan Ludwig
Foto: Claudia Kern

Mehr zu diesem Buch

Video

+
0 Artikel  0 €