Cordelia Schmidt-Hellerau

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Cordelia Schmidt-Hellerau ist Privatdozentin für Klinische Psychologie, Schwerpunkt Psychoanalyse an der Universität Zürich, Lehranalytikerin und Supervisorin der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse und Mitglied der Amerikanischen Psychoanalytischen Assoziation. Sie arbeitet in freier Praxis in Boston, USA. Veröffentlichungen zur theoretischen und klinischen Psychoanalyse, u.a.: Lebenstrieb und Todestrieb, Libido und Lethe (1995/ 2003).

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Das große Lesebuch

Sigmund Freud Herausgegeben von: Cordelia Schmidt-Hellerau

Das große Lesebuch

Unter der zivilisierten Oberfläche des Menschen diagnostizierte Sigmund Freud unbändige Sexualität, deren Entwicklung er in die Kindheit zurückverfolgte. Religion erklärt er als universelle Zwangsneurose. Zu seiner Zeit war Freud ein Skandal. Mit Begriffen wie dem Ödipuskomplex ist der Vater der Psychoanalyse inzwischen längst in die Alltagskultur ...
Erscheinungstermin: 01.03.2009
Preis: € (D) 8,00 | € (A) 8,30
Umfang: 432 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90171-5

Taschenbibliothek

Das große Lesebuch

Sigmund Freud Herausgegeben von: Cordelia Schmidt-Hellerau

Das große Lesebuch

Das Wichtigtste von Freud. Handlich, übersichtlich, verständlich.- alles, was man von Freud gelesen haben muss- alle Texte sind mit einer Einleitung versehen- alle großen Themen von Freud kommen vor- alle Texte sind ungekürzt (außer aus der »Traumdeutung«)Seit Sigmund Freud seine Werke schrieb, denken wir Menschen anders über uns nach. Er hat uns ...
Erscheinungstermin: 21.05.2015
Preis: € (D) 13,00 | € (A) 13,40
Umfang: 624 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-52054-1
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €