Ulrich Tukur

Ulrich Tukur
© Katharina John

Vita

Ulrich Tukur, 1957 geboren, ist nicht nur einer der bekanntesten und renommiertesten deutschen Schauspieler und ein leidenschaftlicher Musiker, sondern hat auch als Schriftsteller großen Erfolg (»Die Seerose im Speisesaal«, »Die Spieluhr«). Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Film- und Fernsehpreise, aber auch Auszeichnungen wie den »Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache«. Während der Dreharbeiten zu seinem Film »Seraphine« stieß er auf ein altes Fotoalbum, das ihn zu »Der Ursprung der Welt« inspirierte. Ulrich Tukur lebt mit seiner Frau, der Fotografin Katharina John, in Venedig und auf einem alten Bauernhof in den Bergen der Toskana.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Hardcover

Die Seerose im Speisesaal

Ulrich Tukur

Die Seerose im Speisesaal

Venezianische Geschichten

Ulrich Tukurs erstes Buch ist eine bezaubernde Hommage an Venedig, wo er seit vielen Jahren lebt. Seine Geschichten sind romantisch, komisch und voller liebenswerter Figuren, deren Spuren der Autor nachgeht – durch Gegenwart und Vergangenheit, Traum und Wirklichkeit. Und immer wieder stößt er dabei auf seine eigene Familie und sich selbst.
Erscheinungstermin: 26.02.2020
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-52301-6

Hardcover

Der Ursprung der Welt

Ulrich Tukur

Der Ursprung der Welt

Das ist nicht mehr die Welt von Paul Goullet: Er, der alte Bücher und Bilder liebt, die Schönheit, den Traum und die Phantasie, findet sich in einer Zeit, in der in Deutschland das Chaos herrscht. Um dem zu entkommen, reist er nach Paris, aber auch Frankreich hat sich in einen Überwachungsstaat verwandelt. Bei seinen Spaziergängen durch die Stadt ...
Erscheinungstermin: 09.10.2019
Preis: € (D) 22,00 | € (A) 22,70
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397273-3

E-Book

Der Ursprung der Welt

Ulrich Tukur

Der Ursprung der Welt

Das ist nicht mehr die Welt von Paul Goullet: Er, der alte Bücher und Bilder liebt, die Schönheit, den Traum und die Phantasie, findet sich in einer Zeit, in der in Deutschland das Chaos herrscht. Um dem zu entkommen, reist er nach Paris, aber auch Frankreich hat sich in einen Überwachungsstaat verwandelt. Bei seinen Spaziergängen durch die Stadt ...
Erscheinungstermin: 09.10.2019
Preis: € (D) 18,99
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490359-0
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Zur Autoren-Webseite
Termine

0 Artikel  0 €