Während der frühen Zusammenarbeit mit Richard Strauss beginnt Hofmannsthal, seine ersten Komödien für die Theaterbühne zu konzipieren. Ab 1907 schrieb er an »Silvia im ›Stern‹«, das er schließlich 1909 als Fragment veröffentlichte. Hofmannsthal orientierte sich an den Komödien Goldonis und an »Illustres Françoises« von Robert Chasles. Das Stück erzählt von dem moralischen Konflikt der jungen und unschuldigen Silvia, die als Diebin und Intrigantin verleumdet wird, weil sie selbst ein Geheimnis um ihre Herkunft macht. Muss sie ihr Geheimnis lüften, um gesellschaftliche Anerkennung zu finden?
Die Kritische Ausgabe dokumentiert alle Textvarianten und bietet eine Vielzahl von Hintergrundinformationen und Erläuterungen.

Erscheinungstermin: 01.04.1987

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: S. FISCHER
  • Erscheinungstermin: 01.04.1987
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 304 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-731520-8

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher