Melissa Müller Das Mädchen Anne Frank

Die Biographie

Das Mädchen Anne Frank
 

Melissa Müller Das Mädchen Anne Frank

Die Biographie

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Vollständig überarbeitete, um unbekanntes Material erweiterte Neuausgabe der maßgeblichen Biographie Anne Franks.

Melissa Müllers fesselnde Biographie der Anne Frank erregte Ende der 1990er Jahre international großes Aufsehen. Zwei zuvor geheimgehaltene Tagebucheinträge Annes sowie Briefe und Aufzeichnungen nie zuvor befragter Zeitzeugen erweiterten das Bild der Familie Frank um wesentliche Facetten. Die Verfilmung des Buchs wurde 2001 mit dem Emmy-Award ausgezeichnet. In dieser überarbeiteten Neuausgabe kann Melissa Müller anhand neuester Forschungsergebnisse und nach Durchsicht erst kürzlich freigegebener Akten umfassender untersuchen, wer zum Netzwerk der Mitwisser gehörte und die Untergetauchten verraten haben könnte; bisher noch nie publizierte Fotos ergänzen das Bild.

»Eine gründlich recherchierte und packende Biographie« Der Spiegel

»Eine erzählerisch starke und souveräne Verknüpfung biographischer und historischer Details« The Times



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 16,00 | € (A) 16,50
ISBN: 978-3-596-18902-1
lieferbar

528 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Die bisher gründlichste Biographie der Anne Frank«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.03.2019

»Eine gründlich recherchierte und packende Biographie«
Der Spiegel, 12.03.2019



Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • »Leselust im Frühling«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • Naoko Abe
»Hanami«
  • Yann Martel

+
Jörg Maurer

+
Thorsten Nagelschmidt

+
Lori Nelson Spielman

+
Peter Prange

+
Daniel Speck

+
Lize Spit

+
Ilija Trojanow

+
Klaus-Peter Wolf

+
Alain de Botton

+
Marion Brasch

+
Laetitia Colombani

+
Jennifer Egan

+
Orkun Ertener

+
Mark Forsyth

+
Hélène Gestern

+
Valentin Groebner
»Lob der guten Buchhandlung«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«

Über Melissa Müller

Melissa Müller, 1967 in Wien geboren, wurde als Autorin zeitgeschichtlicher Sachbücher bekannt. Ihr Bestseller »Bis zur letzten Stunde. Hitlers Sekretärin erzählt ihr Leben« (in Zusammenarbeit mit Traudl Junge) erschien wie »Das Mädchen Anne Frank« in mehr als 20 Sprachen. Der Oscar-nominierte Film »Der Untergang« basierte auf diesem Buch. Zuletzt erschienen von ihr »Alice Herz-Sommer - 'Ein Garten Eden inmitten der Hölle'. Ein Jahrhundertleben« ...

Mehr über Melissa Müller

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €