Manfred Allié

Manfred Allié

Manfred Allié, geboren 1955 in Marburg, übersetzt seit über dreißig Jahren Literatur. 2006 wurde er mit dem Helmut-M.-Braem-Preis ausgezeichnet. Neben Werken von Jane Austen, Joseph Conrad und Patrick Leigh Fermor übertrug er unter anderem Romane von Yann Martel, Richard Powers, Joseph O'Connor, Reif Larsen und Patricia Highsmith ins Deutsche. Er lebt in der Eifel.

Erstaunen Erstaunen
Zuletzt erschienen

Erstaunen

Auf der Shortlist für den Booker Prize 2021 und nominiert...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Manfred Allié

Alle Bücher