Pierre Lagrange

Mörderische Provence

Mörderische Provence
 

Pierre Lagrange

Mörderische Provence

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein heißer Sommer in der Provence. Die Landschaft flirrt unter der erbarmungslosen Mittagssonne. Doch irgendwo im Dunkeln geschehen eiskalte Morde …

Commissaire Albin Leclercs neuester Fall lässt seine Leser frösteln
Commissaire Albin Leclerc bekommt einen Anruf. Ein alter Freund bittet ihn um Hilfe, denn dessen Tochter Isabelle ist verschwunden. Sie kellnerte in einem Café in Gordes, doch eines Abends kam sie nach der Arbeit nicht mehr nach Hause.
Albin begibt sich gemeinsam mit seinem Mops Tyson auf Spurensuche. Hinweise führen ihn zu einem provenzalischen Schlosshotel. Undercover bei einem berühmten Sternekoch, kommt Albin im Hotel einem fiesen Komplott auf die Schliche. Bald schon findet er eine siedend heiße Spur. Dabei macht er eine grauenhafte Entdeckung…

Der neue Krimi von Pierre Lagrange entführt Sie in die sommerliche, unter der Hitze flirrende Landschaft der Provence. Und lässt Ihnen dann das Blut in den Adern gefrieren.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Paperback Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-651-02563-9
lieferbar

448 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Scherz
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Ezekiel Boone
»Die Brut - Die Zeit läuft«
  • Fiona Cummins
»Der Knochensammler - Die Rache«
  • Tana French
»Gefrorener Schrei«
  • Penny Joelson
»Ein kleines Wunder würde reichen«
  • Max Landorff
»Die Siedlung der Toten«
  • Jörg Maurer
»Am Abgrund lässt man gern den Vortritt«
  • Brad Parks
»Nicht ein Wort«
  • Marie Reiners
»Frauen, die Bärbel heißen«
  • Kate Saunders
»Das Geheimnis von Wishtide Manor«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Wendy Walker
»Dark Memories - Nichts ist je vergessen«
  • Koethi Zan
»Nur das Böse«

Unterhaltung

  • Mary Kay Andrews
»Liebe kann alles«
  • Tana French
»Gefrorener Schrei«
  • Deborah Install
»Ein Roboter kommt selten allein«
  • Patricia Koelle
»Wo die Dünen schimmern«
  • Jay Kristoff
»Nevernight«
  • Todd Lockwood
»Der Sommerdrache«
  • Jörg Maurer
»Am Abgrund lässt man gern den Vortritt«
  • Kai Meyer
»Die Krone der Sterne«
  • Bernd Perplies
»Der Weltenfinder - Die zweite Reise ins Wolkenmeer«
  • Marie Reiners
»Frauen, die Bärbel heißen«
  • V. E. Schwab
»Die Beschwörung des Lichts«
  • Viola Shipman
»So groß wie deine Träume«

Über Pierre Lagrange

Pierre Lagrange ist das Pseudonym eines bekannten deutschen Autors, der bereits mehrere Krimis und Thriller veröffentlicht hat. In der Gegend von Avignon führte seine Mutter ein kleines Hotel auf einem alten Landgut, das berühmt für seine provenzalische Küche war. Nach ›Tod in der Provence‹ und ›Blutrote Provence‹ ist ›Mörderische Provence‹ der dritte Band der Erfolgsserie um den liebenswerten Commissaire Leclerc und seinen Mops Tyson.

Mehr über Pierre Lagrange

Pierre Lagrange
(c) Kerstin Schomburg

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €