Extras

Kafka-Verfilmung ab dem 14.03.2024 in den Kinos

Liebe gegen alle Widerstände – die Verfilmung der Beziehung zwischen Franz Kafka und Dora Diamant kommt am 14.03.2024 bundesweit in die Kinos.

Besetzt mit Sabin Tambrea als Franz Kafka und Henriette Confurius als Dora Diamant widmet sich das Regie-Duo Georg Maas und Judith Kaufmann in »DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS« dem letzten Lebensjahr des weltberühmten Schriftstellers Franz Kafka:

1923: Dora Diamant und Franz Kafka lernen sich zufällig am Ostseestrand kennen. Er ist ein Mann von Welt, sie aus dem tiefen Osten, er kann schreiben, sie kann tanzen. Sie steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden, er schwebt immer etwas darüber. Sie umarmt den Indikativ, er verheddert sich im Konjunktiv. Aber als die beiden einander kennenlernen, wird alle Verschiedenheit einerlei. Ein einziges Jahr ist ihnen vergönnt, bis Franz Kafka viel zu früh stirbt. 

Alle Details zu Franz Kafkas Leben können hier nachgelesen werden.

Die Kafka-Biographie in drei Bänden

Des Weiteren liefert Reiner Stachs preisgekrönte Biographie über Franz Kafka ein erzählerisch dichtes und farbiges Panorama der Lebenszeit des Prager Schriftstellers und zugleich die einfühlsame Studie eines außergewöhnlichen Menschen und Künstlers.

Alle drei Bände (Die frühen JahreDie Jahre der EntscheidungenDie Jahre der Erkenntnis) des internationalen Standardwerks gibt es hier in einer limitierten Sonderausgabe.

Mehr anzeigen

Alle Bücher Franz Kafkas

Alle Bücher von Franz Kafka